Logo_Lutherdekade

Veranstaltungen

Übersicht der Termine zum Reformationsjubiläum im Kirchenkreis Wesel - Veranstaltungen werden regelmäßig aktualisiert

Termin

Ort im Kirchenkreis

Veranstaltung

 

Ort überregional

Bemerkungen

Sonntag, 05.08.2017, 18:15 Uhr Evangelische Stiftung Lühlerheim, Marientaler Str. 10, 46514 Schermbeck Gottesdienst im Grünen mit Katharina von Bora und Martin Luther    
Dienstag 29.08.2017, 20:00 Uhr Drevenack, Gemeindehaus Kirchstr. 12,
46569 Hünxe
"Reformation als Zeitenwende",
Vortrag und Diskussion, Dr. Heinz-Jürgen Joppien
  Dr. Joppien ist Referent im Landeskirchenamt der EKiR

06.-23.09.

Lutherhaus, Wesel

Ausstellung: "Pionierinnen im Pfarramt"

 

 

„Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, 6. September 2017 um 16 Uhr im Luthersaal durch Pastorin Irene Diller, Referentin Gleichstellungsstelle LKA und Superintendent Thomas Brödenfeld“.

http://www.ekir.de/www/service/pfarramt-18119.php

Sonntag,
10.09.2017, 17:00 Uhr
Drevenack OpenAir, Kirchplatz,
46569 Hünxe

Ich fürchte nichts… Luther 2017“; NNTheater, Köln, mit Didi Jünemann

 

Eintritt 10 €, Jugendliche 5 €

Weitere Informationen hier

Video of You tube hier

Samstag,
16.9.2017, 17:00 Uhr
Willibrordi-Dom zu Wesel "Martin Luther" - Kinder-Orgelkonzert
Veranstaltung im Rahmen der "Kinder-Kulturnacht"
  Monika Lauschus, Sprecherin
Ansgar Schlei, Orgel

Samstag, 30.09.2017, 18:00 Uhr

Ev. Gemeindehaus, Kemkesstege,
46514 Schermbeck

Luthers Tischreden - 

eine kulinarische Reise in die Reformationszeit

(mit Männerkochclub der Ev. Kgm Schermbeck, Pfarrer D. Hofmann u.a.)

  Menü mit Zitaten gewürzt, Anmeldung erforderlich. Mitgebrachte Lutherbibeln werden mit einer original gefälschten Luther-Unterschrift signiert. Kostenbeitrag: 25 Euro, bar zu zahlen bei Anmeldung; auf 40 Personen begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung zwischen dem 4-15.9 beim Gemeindebüro Schermbeck, Tel 02853-3114
Dienstag,
03.10.2017, 19:00 Uhr
Tag der Deutschen Einheit
Drevenack, Pfarrhaus,
Kirchstr. 6,
46569 Hünxe
Erfahrungen eines Protestanten in der DDR: Kamingespräch am Tag der Deutschen Einheit   Gemeindepädagoge Hans-Georg Baaske, Berlin, Leiter des Umweltbüros der Evangelischen Kirche Berlin- Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Sonntag, 08.10.2017, 17:00 Uhr

St. Georgskirche, Georgstraße, 46514 Schermbeck

„Ein neues Lied heben wir an – Martin Luther“
Ein Lesekonzert.

 

Den Kompositionen von René Mense aus dem Stoff der bekannten Lutherlieder für Cello solo, gespielt von der Weimarer Cellistin Christina Meißner („Weimarer Klangwerkstatt“), stehen Texte des wortgewaltigen Vertreters der Reformation gegenüber. Es spricht die Schauspielerin Dorothea Baltzer (Stuttgart).

Sonntag, 15.10.2017, 18:00 Uhr St. Georgskirche, Georgstraße,
46514 Schermbeck
"Reformation war gestern, was ist heute?" - Gottesdienst „Um 6 bei Schorsch“   Mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus der Drevenack und Schermbeck z.B. Dr. Manfred Wüstemeyer (aus der Politik) Norbert Hohmann, GS Schermbeck (Pädagogik), Brigitte Straus (Kath. Kirche), Leitung: D. Hofmann
Dienstag,
31.10.2017
Kirchenkreis Wesel In jeder Gemeinde ein Gottesdienst Gesetzlicher Feiertag in ganz Deutschland  

Dienstag 07.11.17, 18:00 Uhr

Evangelische Kirche Drevenack

Konzert zum Lutherjahr

   
Sonntag,
12.11.2017, 18:00 Uhr
Willibrordi-Dom zu Wesel Weseler Domkonzert
Vokalkonzert
„Psalm, Protest und Poesie - Vokalmusik um Luther“
  Vokalensemble Opella Nova, Dortmund
Eintritt: 12,- Euro / erm. 8,- Euro
Sonntag,
28.01.2018
St. Georgkirche Schermbeck Als Nachspiel: Konzert mit dem Calmus-Ensemble Leipzig: „Luthers Lieder“. Mal ganz anders, aber mit Sicherheit sehr spannend: als musikalische Collagen.    

noch ohne Termin

Lutherhaus Wesel,

Lutherkeller

Die spannende Zeit der Reformationen in Wesel

 

angefragt: Prof. Jesse Spohnholz, USA

(hat verschiedene wegweisende Arbeiten hierzu verfasst)

 

Sonntag, 10.09.

 

Wesel - Hamminkeln - Wertherbruch - Rees - Wesel

 

Kombinierte  (Rad und Schiff-) Tour de Kirchenkreis

Von Kirche zu Kirche - Geschichte und Gegenwart auf der Spur

 

Veranstaltung des Presbyteriums der Ev. Kirchengemeinde Wesel

Zwischendurch Einkehr bei Kaffee und Kuchen